Yoga 

Yoga ist eine traditionelle indische Übungsweise. Körper und Geist werden als eine Einheit verstanden. Mit Hilfe von Körperübungen wird die Aufmerksamkeit für unseren Körper und für unsere geistige Tätigkeit geschärft. So werden die Körper- und die Konzentrationskraft geschult.

LF

In den Yogakursen liegt der Schwerpunkt auf dem Üben der Körperübungen.  

LF

Im Yoga-Einzelunterricht können die Übungen genau an die Beschwerden des Einzelnen angepasst werden. Es wird ein Programm für das selbstständige Üben zu Hause erstellt. Yoga kann auf diese Weise als Therapie eingesetzt werden.

 

Die Gesetzlichen Krankenkassen zahlen bei regelmäßiger Teilnahme einen Zuschuss zur Kursgebühr.LF

 

 

Aktuelle Termine

    

 

Dienstag, 20. August bis 17. Dezember 2019

      17:00 bis 18:30 Uhr

      19:00 bis 20:30 Uhr

Der Kurs findet an 16 Terminen statt.

Die Kursgebühr beträgt 176,00  €.

 

Mittwoch, 21. August bis 18. Dezember 2019

      18:00 bis 19:30 Uhr

      20:00 bis 21:30 Uhr

Der Kurs findet an 16 Terminen statt

Die Kursgebühr beträgt  176,00 €..

 

Donnerstag, 22. August bis 19. Dezember 2019

         9:00 bis 10:30 Uhr

        11:00 bis 12:30 Uhr

Der Kurs findet an 16 Terminen statt.

Die Kursgebühr beträgt 176,00 €.

 

Vom 01. bis 13. Oktober findet kein Unterricht statt.

 

  

 

Einzeln besuchte Stunden innerhalb eines Kurses  

kosten 14,-- Euro.

 

 

lfLF

Veranstaltungsort:

Praxisgemeinschaft für Hebammenarbeit,

Yoga und klassische Homöopathie,

Gerichtsstraße 1c, 35619 Braunfels

lf

Weiterführende Seminarelf

 

Yoga Weiterbildung in der Tradition Krischnamacharya/Desikachar/Sriram

 

Im Jahr2020 biete ich eine Seminarreihe zum Thema Asana-Kunde an.


Die Weiterbildung umfasst 4 Seminare mit den Titeln

1. Allgemeine Bewegungslehre, neutrale Haltungen, leichte sich daraus entwickelnde Vor- und Rückbeugen.

2. Vor- und Rückbeugen.

3. Drehungen.

4. Umkehrhaltungen.

Die Seminarreihe ist eine Weiterbildung in der Tradition Krischnamacharya/Desikachar mit dem Themenschwerpunkt Yoga-Haltungen (Āsana).

.

In den Seminaren werden einzelne Yoga-Haltungen (Asana) unter folgenden Aspekten erarbeitet:

- Welche Voraussetzungen des Körpers und des Geistesbenötigt man, um eine Yogaübung praktizieren zu Können.

- Wirkungen der einzelnen Yogaübungen.

- Welche Alternativen gibt es bei körperlichen, geistigen und/oder seelischen Einschränkungen für die einzelnen Yogaübungen.

- Yoga nicht nur als Körperbewegung sondern als Geistbewegung erkennen.

- Die Bedeutung der Atmung wärend des Übens.

- Aufbau einer Yogastunde oder eines Yogakurses, um vorgegebene Ziele zu erreichen.

- Theoretisches Erlernen einzelner Yoga-Haltungen.

- Praktisches Erlernen einzelner Yoga-Haltungen durch eigenes Üben.

- Erlernen des Ansagens einer Übung.

- Erlernen des "Hinschauwns", um erkennen zu können, wo Unterstützung benötigt wird.

- Das Korrigieren erüben, so dass man Hilfestellungen anbieten kann, wo es erforderlich und erwünscht ist.


Termine für die Seminare:

   

14. + 15. März 2020:

Allgemeine Bewegungslehre, neutrale

Haltungen,   leichte sich daraus entwickelnde Vor- und Rückbeugen


9. + 10. Mai 2020

Vor- und Rückbeugen

 

12. + 13. September 2020

Drehungen   

 

14. + 15. November 2020

Umkehrhaltungen

 

    Die Seminare finden jeweils an einem Wochenende, Samstag und Sonntag statt.

    Die Zeiten sind: Samstag: 9:30 – 18:00 Uhr, Sonntag 9:30 – 16:00 Uhr. Eine Mittagspause von 90 Minuten ist eingeplant.

    Veranstaltungsort: 35619 Braunfels, Gerichtsstraße 1c, Praxis für Hebammenarbeit, Yoga und Klassische Homöopathie

     

    Für ein Seminar werden 14 UE (Unterrichtseinheiten, 45 Min.) bescheinigt.

    Die Kosten für die Teilnahem an einem Seminar betragen 140,00 Euro.

      

    Anmeldungen für ein Seminar nehme ich per Mail, Telefon, Post oder persönlich gerne entgegen.

    Alle Fragen beantworte ich ebenfalls gerne.


    Geschäftsbedingungen

    Eine Absage der Teilnahme an einem Seminar bis zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung wird mit 15 € Bearbeitungsgebühr berechnet.

    Bei einer Absage eine Woche vor Veranstaltungsbeginn wird, wenn keine Ersatzperson gefunden werden kann, der volle Seminarpreis berechnet.





     

     

     

     

     

     

    43168